Angebote zu "Studieren" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Studium clever finanzieren
18,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fast alle der über zwei Millionen Studenten in Deutschland sind darauf angewiesen, wenigstens dazu zu verdienen oder gar ihr Studium komplett selber zu finanzieren. Selbst die über eine halbe Million Bafög-Empfänger kommen mit der staatlichen Förderung nicht über die Runden. Nur die Wenigsten sind so gut dran, dass reiche Eltern oder Grosseltern ihnen genug zustecken, um ein sorgenfreies Studentenleben ohne Nebenjob zu führen. Jährlich gehen also hunderttausende Studenten auf Jobsuche oder lassen sich eine kluge eigene Idee einfallen, um Geld nebenbei zu verdienen. Mit dem Studium beginnt also auch die Suche nach einem geeigneten Nebenjob. Und oft steht die Frage im Vordergrund: Klotze ich rein und ziehe mit einem sehr bescheidenen Leben mein Studium in Rekordzeit durch oder nehme ich mir die Zeit mit Doppelbelastung aus Studium und Beruf, verlängere damit notgedrungen meine Ausbildungszeit? Stellst auch Du Dir diese Fragen? Das eBook 'Studium clever finanzieren -Studieren in Saus und Braus ' macht es Dir einfacher, Dich für ein Studium zu entscheiden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Von klassischen Finanzierungsmodellen bis hin zu ganz neuen und unkonventionellen Internet-Geldideen. Dieses eBook macht eines ganz deutlich: Es gibt sie. Die zahlreichen verschiedenen Verdienstmöglichkeiten für Studenten. Mit diesem eBook erhältst Du einen Überblick, wichtige Denkanstösse sowie wertvolle Orientierungshilfen für Deine Jobsuche. Danach kommt es dann nur noch darauf an, Dich für den passenden Studenten-Job zu entscheiden - damit auch Du in Saus und Braus studieren kannst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Studium clever finanzieren
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast alle der über zwei Millionen Studenten in Deutschland sind darauf angewiesen, wenigstens dazu zu verdienen oder gar ihr Studium komplett selber zu finanzieren. Selbst die über eine halbe Million Bafög-Empfänger kommen mit der staatlichen Förderung nicht über die Runden. Nur die Wenigsten sind so gut dran, dass reiche Eltern oder Großeltern ihnen genug zustecken, um ein sorgenfreies Studentenleben ohne Nebenjob zu führen. Jährlich gehen also hunderttausende Studenten auf Jobsuche oder lassen sich eine kluge eigene Idee einfallen, um Geld nebenbei zu verdienen. Mit dem Studium beginnt also auch die Suche nach einem geeigneten Nebenjob. Und oft steht die Frage im Vordergrund: Klotze ich rein und ziehe mit einem sehr bescheidenen Leben mein Studium in Rekordzeit durch oder nehme ich mir die Zeit mit Doppelbelastung aus Studium und Beruf, verlängere damit notgedrungen meine Ausbildungszeit? Stellst auch Du Dir diese Fragen? Das eBook ' Studium clever finanzieren' macht es Dir einfacher, Dich für ein Studium zu entscheiden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Von klassischen Finanzierungsmodellen bis hin zu ganz neuen und unkonventionellen Internet-Geldideen. Dieses eBook macht eines ganz deutlich: Es gibt sie. Die zahlreichen verschiedenen Verdienstmöglichkeiten für Studenten. Mit diesem eBook erhältst Du einen Überblick, wichtige Denkanstöße sowie wertvolle Orientierungshilfen für Deine Jobsuche. Danach kommt es dann nur noch darauf an, Dich für den passenden Studenten-Job zu entscheiden - damit auch Du in Saus und Braus studieren kannst.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Studium clever finanzieren
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fast alle der über zwei Millionen Studenten in Deutschland sind darauf angewiesen, wenigstens dazu zu verdienen oder gar ihr Studium komplett selber zu finanzieren. Selbst die über eine halbe Million Bafög-Empfänger kommen mit der staatlichen Förderung nicht über die Runden. Nur die Wenigsten sind so gut dran, dass reiche Eltern oder Grosseltern ihnen genug zustecken, um ein sorgenfreies Studentenleben ohne Nebenjob zu führen. Jährlich gehen also hunderttausende Studenten auf Jobsuche oder lassen sich eine kluge eigene Idee einfallen, um Geld nebenbei zu verdienen. Mit dem Studium beginnt also auch die Suche nach einem geeigneten Nebenjob. Und oft steht die Frage im Vordergrund: Klotze ich rein und ziehe mit einem sehr bescheidenen Leben mein Studium in Rekordzeit durch oder nehme ich mir die Zeit mit Doppelbelastung aus Studium und Beruf, verlängere damit notgedrungen meine Ausbildungszeit? Stellst auch Du Dir diese Fragen? Das eBook ' Studium clever finanzieren' macht es Dir einfacher, Dich für ein Studium zu entscheiden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Von klassischen Finanzierungsmodellen bis hin zu ganz neuen und unkonventionellen Internet-Geldideen. Dieses eBook macht eines ganz deutlich: Es gibt sie. Die zahlreichen verschiedenen Verdienstmöglichkeiten für Studenten. Mit diesem eBook erhältst Du einen Überblick, wichtige Denkanstösse sowie wertvolle Orientierungshilfen für Deine Jobsuche. Danach kommt es dann nur noch darauf an, Dich für den passenden Studenten-Job zu entscheiden - damit auch Du in Saus und Braus studieren kannst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Verse-Herrmann, Angela: STARK Studieren, aber was?
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: STARK Studieren, aber was?, Titelzusatz: Gut informiert entscheiden, Autor: Verse-Herrmann, Angela // Herrmann, Dieter, Verlag: Stark Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Beruf // Karriere // Europa // Mitteleuropa // Zentraleuropa // Berufsausbildung // Duales System // Ausbildung // Lehre // Erziehung // Lexikon // Handbuch // Ratgeber // Beratung // Consulting // Rat // Bildung // Kinderliteratur // Jugendliteratur // Berufseinstieg // Berufswahl // Jobsuche // Berufswechsel // für die Berufsbildung // berufliche Qualifikation // für die Hochschulausbildung // für die Erwachsenenbildung // Bildungsberatung // Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Ratschläge zu Berufs // und Studienberatung // zum Schulabgang, Rubrik: Briefe, Bewerbungen, Wiss. Arbeiten, Rhetorik, Seiten: 204, Gewicht: 332 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Verse-Herrmann, Angela: STARK Studieren, aber was?
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: STARK Studieren, aber was?, Titelzusatz: Gut informiert entscheiden, Autor: Verse-Herrmann, Angela // Herrmann, Dieter, Verlag: Stark Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Beruf // Karriere // Europa // Mitteleuropa // Zentraleuropa // Berufsausbildung // Duales System // Ausbildung // Lehre // Erziehung // Lexikon // Handbuch // Ratgeber // Beratung // Consulting // Rat // Bildung // Kinderliteratur // Jugendliteratur // Berufseinstieg // Berufswahl // Jobsuche // Berufswechsel // für die Berufsbildung // berufliche Qualifikation // für die Hochschulausbildung // für die Erwachsenenbildung // Bildungsberatung // Jugendliche: Persönliche und soziale Themen: Ratschläge zu Berufs // und Studienberatung // zum Schulabgang, Rubrik: Briefe, Bewerbungen, Wiss. Arbeiten, Rhetorik, Seiten: 204, Gewicht: 332 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Deutsche in Österreich
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa zehntausend Deutsche ziehen pro Jahr nach Österreich. Wie ist das Leben dort? Was ist anders, was ist besser? Und worauf sollte man achten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Deutsche in Österreich aus erster Hand direkt von den Piefke . Denn so werden sie von den Ösis genannt, die Deutschen in Österreich. Der Autor Jörn Lacour hat 250 von ihnen befragt. Es sind Handwerker, Mediziner, Führungskräfte, Mütter, Kellner oder sie kommen zum Studieren. Sie erzählen vom Leben und vom Alltag in Österreich, von Titelmanie und vom Schmäh, vom Ankommen und vom Auskommen mit den Österreichern, von der Sprache und vom Umgang miteinander, geben Tipps und nennen Fettnäpfchen. Interessante, lustige, aber auch erhellende Geschichten aus einem Land, das direkt nebenan liegt, von dem man aber zwischen den Zeilen manchmal meinen könnte, es sei sehr weit weg. Und das ist positiv zu sehen. Denn Österreich ist nicht nur anders, es ist anscheinend auch in vielem lebenswerter, seine Bewohner sind gelassener und der Alltag dort ist nicht ganz so hektisch wie in Deutschland. Dazu: Aufenthalt, Arbeit, Wohnen, Schule, Studium, Jobsuche, Auto oder Firmengründung im Buch finden sich viele hilfreiche Infos für den Weg nach Österreich. Auszüge: Nicht das große Auto ist hier wichtig, sondern das Achtel nach der Arbeit. Man hört schon mal: Die Piefke mögen wir nicht, aber Du bist schon super! Ich schwankte anfangs zwischen Euphorie und Schockerlebnis, weil ich mich nicht auf die gegenseitigen Karikaturen eingestellt hatte. Es gilt, das nicht Gesagte rauszuhören. Deutsche sind fleißig. Österreicher auch, aber sie sprechen nicht darüber. Dieses Titelgetue. Magister oben, Magister unten. Furchtbar! Eh ist nicht nur ein Wort. Es ist ein ganzer Satz. Vielleicht sogar mehrere Sätze! Hier hat alles ein Augenzwinkern. Ich muss hier nicht mehr weg. Danke, Österreich!

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Deutsche in Österreich
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa zehntausend Deutsche ziehen pro Jahr nach Österreich. Wie ist das Leben dort? Was ist anders, was ist besser? Und worauf sollte man achten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Deutsche in Österreich aus erster Hand direkt von den Piefke . Denn so werden sie von den Ösis genannt, die Deutschen in Österreich. Der Autor Jörn Lacour hat 250 von ihnen befragt. Es sind Handwerker, Mediziner, Führungskräfte, Mütter, Kellner oder sie kommen zum Studieren. Sie erzählen vom Leben und vom Alltag in Österreich, von Titelmanie und vom Schmäh, vom Ankommen und vom Auskommen mit den Österreichern, von der Sprache und vom Umgang miteinander, geben Tipps und nennen Fettnäpfchen. Interessante, lustige, aber auch erhellende Geschichten aus einem Land, das direkt nebenan liegt, von dem man aber zwischen den Zeilen manchmal meinen könnte, es sei sehr weit weg. Und das ist positiv zu sehen. Denn Österreich ist nicht nur anders, es ist anscheinend auch in vielem lebenswerter, seine Bewohner sind gelassener und der Alltag dort ist nicht ganz so hektisch wie in Deutschland. Dazu: Aufenthalt, Arbeit, Wohnen, Schule, Studium, Jobsuche, Auto oder Firmengründung im Buch finden sich viele hilfreiche Infos für den Weg nach Österreich. Auszüge: Nicht das große Auto ist hier wichtig, sondern das Achtel nach der Arbeit. Man hört schon mal: Die Piefke mögen wir nicht, aber Du bist schon super! Ich schwankte anfangs zwischen Euphorie und Schockerlebnis, weil ich mich nicht auf die gegenseitigen Karikaturen eingestellt hatte. Es gilt, das nicht Gesagte rauszuhören. Deutsche sind fleißig. Österreicher auch, aber sie sprechen nicht darüber. Dieses Titelgetue. Magister oben, Magister unten. Furchtbar! Eh ist nicht nur ein Wort. Es ist ein ganzer Satz. Vielleicht sogar mehrere Sätze! Hier hat alles ein Augenzwinkern. Ich muss hier nicht mehr weg. Danke, Österreich!

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot